Workshop Angebote

Die vorgestellten Workshops richten sich an Gruppen von bis zu 14 Personen aus einem gemeinsamen Kontext – beispielsweise einer Organisation. In begrenzter, kompakter Zeit wird intensiv und kooperativ an Themen arbeitet. Geleitet und moderiert wird der Workshop von kompetenten Coaches und Trainern.

In den interaktiven Workshops können eigene Erfahrungen gemacht und diese mit den anderen Teilnehmern geteilt werden. Es wird an konkreten Ergebnissen gearbeitet, die anschließend in die eigene Organisation mitgenommen und dort zum Einsatz gebracht werden können.

Wichtig für den Erfolg der Workshops ist eine angenehme Atmosphäre. Ein freier Kopf außerhalb der gewohnten vier Wände trägt dazu bei. Deswegen bieten wir die Workshops im neuen Living-Work-Space von YNEO in Offenbach am Main an. Nach Absprache können auch andere Räumlichkeiten angemietet oder Workshops in den Unternehmen selbst durchgeführt werden.

Interessiert an einem Workshop? Melde dich gerne bei mir.

Workshop Angebote

Agiles Mindset

Schnelle Aktions- und Reaktionsfähigkeit, hohe Kollaboration und eine starke Orientierung an den Menschen sind Grundlagen für die Arbeitswelt der Gegenwart und Zukunft. Um nachhaltig erfolgreich am Markt bestehe zu können, müssen sich teilweise tief verwurzelte Haltungen, Werte und Prinzipien der zusammen arbeitenden Menschen verändern. Vor dieser großen Herausforderungen stehen alle Mitarbeiter und dabei vorrangig Führungskräfte, die in ihrer Rolle als Vorbild und mit ihren erweiterten Möglichkeiten einen hohen Einfluss auf die Entwicklung und Veränderung der Unternehmen haben.

In dem Workshop beschäftigen wir uns intensiv und interaktiv mit agilen Werten und Prinzipien. Dabei kann jeder einzelne seine individuelle Situation in die Diskussionen einbringen und individuelle eigene erste Schritte definieren, um sich für die Arbeitswelt der Gegenwart besser aufzustellen. Impulse aus dem Workshop und konkrete selbst definierte Maßnahmen helfen, den nächsten Schritt zu gehen.

Inhalte

  • Agile Werte: Kennenlernen und in eigenen Kontext bringen
    • Warum eigentlich agil?
    • Grundwerte und wo wir sie bereits leben
    • BeiSpiel: Ermächtigung und Selbstorganisation
    • Warum sollten agile Werte für mich wichtig sein?
  • Mittagessen
  • Agil arbeiten: Grundwerte selbst erleben und nutzen
    • BeiSpiel: Inspect & Adapt
    • Scrum in a Nutshell
    • Interaktive Scrum Simulation
    • Retrospektive als Retrospektive

Dauer: ganztägig

Rollen im Unternehmen

In gewöhnlichen und klassisch organisierten Unternehmen gibt es klare Rollen, die sich in der Regel vereinfacht an einer pyramidialen Hierarchie festmachen lassen. Vereinfacht gesagt: Je höher in der Hierarchie-Pyramide, um so mehr Verantwortung hat die Rolle - dabei wird selten wirklich zwischen völlig unterschiedlichen Arten der Verantwortung (Business, Lieferung, Prozess, Zusammenarbeit…) unterschieden. Je höher, um so mehr Macht, allumfassend. Die Herausforderung? Die völlig unterschiedlichen Dinge brauchen heutzutage jeweils viel mehr Aufmerksamkeit, Wissen und Können.

Im komplexen Umfeld muss Verantwortung stärker verteilt und teilweise dezentral organisiert werden, um ein schnelles, wendiges agieren und reagieren zu ermöglichen. Entscheidungen müssen dort getroffen werden, wo der höchste Bedarf für die Entscheidung und die höchste Kompetenz liegt. In diesem Workshop werden wir gemeinsam auf die bestehenden Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Rollen in Teams, Gruppen, Bereichen oder dem Unternehmen blicken und ein geteiltes Verständnis dafür entwickeln, welche Neuaufteilung sinnvoll sein kann.

Mehr dazu in Kürze.

Retrospektiven im Unternehmen

Unserer Zeit ist geprägt durch ein hohes Maß an Komplexität. Wesentliches Merkmal von Komplexität sind Überraschungen. In emergenten Umgebungen gewinnt ein regelmäßiger Blick zurück wertvolle Erkenntnisse zum einen für den Umgang mit der Gegenwart, als auch für die Planung und Flexibilität in der Zukunft.

Retrospektiven sind ein mächtiges Werkzeug für ein Überprüfen und Anpassen. Gute Retrospektiven ergeben konkrete Maßnahmen, verfolgen den Fortschritt von Veränderungen und helfen bei einer kontinuierlichen Verbesserung. In diesem Workshop erfährst du mehr über die wichtige Phasen einer Retrospektive, lernst konkreten Methoden und Handwerkszeug kennen, die dieses wichtige Meeting zu einem Erfolg werden lassen.

Inhalte

  • Kommunikation
    • Kommunikationsmodelle
    • Gewaltfreie Kommunikation mit Übungen
    • Fragetechnik - 5 Tipps mit Übungen / Aktives Zuhören
    • Empathie in a Nutshell
  • Mittagessen
  • Retrospektiven
    • Visualisieren von Flipcharts
    • Moderation in a Nutshell
    • Die 5 Phasen einer Retrospektive
    • Konkreten Methoden zu den Phasen
    • Eigene Retrospektive vorbereiten

Optionen:

  • Hands On Coaching ergänzend zum Workshop:
    • Vorbereitung: Begleitung Retrospektive durch Coach mit Feedback (4 Stunden)
    • Nachbereitung: Begleitung Retrospektive durch Coach mit Feedback (4 Stunden)
  • ausschließlich 1/2 Tag Workshop Kommunikation
  • ausschließlich 1/2 Tag Workshop Retrospektiven

Dauer: 1/2 Tag bis zu 2 Tage (abhängig von den gewünschten Optionen)

Portfolio- und Milestone-Planung

Dauer: ganztägig

In Kürze mehr dazu.

Aufgabenplanung für und in Teams

Dauer: ganztägig

In Kürze mehr dazu.