Posts Tagged‘Risikomanagement’

Festpreis? Sind wir doch mal ehrlich…

Festpreis und agil zusammen geht nicht – das hört man immer wieder. Einen Gegenentwurf liefert das Konzept „Agiler Festpreis“ in dem iteratives und inkrementelles Vorgehen berücksichtigt wird. Ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte: Ein fester Preis wird überhaupt erst mit agilen Methoden möglich. Hä?

Continue Reading

Schneiden

Richtige Größe für Tasks

Im Scrum ist eine wichtige Aufgabe für Projektplanung, -controlling und das damit zusammenhängende Risikomanagement das Aufgliedern der Arbeitsaufträge (User Story, Features, Epics) in eine Reihe von kleinen und bearbeitbaren Aufgaben (Tasks). Ein Arbeitsauftrag besteht also aus einer unterschiedlich großen Anzahl von Tasks. Aber wie klein soll man diese Tasks schneiden, welchen geschätzten Aufwand darf ein Task maximal haben?

Continue Reading